Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Quark
7 Blatt Gelatine
Ei(er), davon das Eigelb
120 g Zucker
Aroma (Orangeback)
250 ml Orangensaft
1 EL Speisestärke
2 EL Cointreau
250 g Sahne
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Eigelbe mit Zucker und Orangeback in einem Topf mixen. Den O-Saft mit der Stärke glatt rühren und unter die Eigelbmasse heben. Alles unter Rühren erhitzen ( aber nicht kochen lassen ), bis die Masse cremig wird. Die Creme vom Herd nehmen.
Die Gelatine in der warmen Creme auflösen. Den Quark mit dem Cointreau in die abgekühlte Creme rühren. Die geschlagene Sahne unterheben.
Die Orangen-Quark Creme im Kühlschrank gut durchkühlen und fest werden lassen.