•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

200 g Mehl
150 g Zucker
200 g Butter
1/2 Pck. Backpulver
200 g Butter
200 g Frischkäse
200 g Zucker
 evtl. Lebensmittelfarbe
 evtl. Kakaopulver
 evtl. Sirup nach Wahl
 evtl. Streusel (bunte Zuckerstreusel)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig 200 g Butter (Zimmertemperatur) und 150 g Zucker cremig rühren. 200 g Mehl und ein halbes Päckchen Backpulver mischen und ca. 2 EL davon zur Buttermasse geben und gut mischen. Ein Ei dazugeben und vermischen. Erneut ca. 2 EL der Mehlmischung zufügen und unterrühren. Das zweite Ei dazugeben und vermischen. Nun den Rest der Mehlmischung dazugeben und das Ganze vermischen, bis die Teigmasse glatt ist.

Den Backofen auf 160°C (Umluft) vorheizen. Nun die Cupcakeförmchen zu 2/3 mit Teig füllen und für 20 - 25 Minuten zum Backen in den Ofen stellen. Wenn sie fertig sind, abkühlen lassen.

Während die Cakes im Ofen sind, bleibt genug Zeit, die Creme vorzubereiten. Dafür 200 g Butter (Zimmertemperatur) und 200 g Zucker cremig rühren und löffelweise den Frischkäse zufügen.

Nun könnt ihr die goldgelbe Creme so lassen, wie sie ist oder mit Lebensmittelfarbe oder Kakao einfärben. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Auch eine dezente Aromanote (z. B. Kirsche, Waldmeister, Vanille, Zitrone oder Erdbeere) ist mit dem jeweiligen Sirup möglich.

Zuletzt die fertige Creme auf die abgekühlten Cakes spritzen oder streichen und nach Geschmack dekorieren.