•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

400 g Hackfleisch, gemischt
1 kleine Zwiebel(n)
30 g Semmelbrösel
50 g Quark
Ei(er)
1 EL Worcestersauce
  Salz und Pfeffer
1 EL Petersilie, frisch oder getrocknet
3 EL Öl
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel fein würfeln. Mit Hackfleisch, Semmelbröseln, Quark, Ei und Gewürzen zu einem gleichmäßigen Teig verkneten. Gehackte Petersilie untermischen. Mit den Händen zu 6-8 Frikadellen formen.
In heißem Öl ca. 10-15 braten. Öfter wenden und Hitze zurückschalten. Die Pfanne darf nicht zu heiß sein, damit die Frikadellen nicht verbrennen.

Dazu schmeckt sehr gut eine dunkle Sauce, Salzkartoffeln und Erbsen-Möhren-Gemüse.
Auch Senf und Kartoffelsalat passen gut dazu.