•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

450 g Blattspinat, auch TK-Ware
Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
30 g Butter
 n. B. Salz
 n. B. Pfeffer
1 Msp. Muskat
1 Msp. Fondor
200 g Lachs, geräuchert
3 Scheibe/n Käse, (Raclettekäse)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter erhitzen und darin die klein geschnittene Zwiebel und die gehackte Knoblauchzehe glasig dünsten. Dann den geputzten Blattspinat oder TK-Blattspinat zugeben und in 8-10 Minuten garen, dabei öfter umrühren. Mit Salz oder Fondor, Pfeffer und wichtig, Muskat würzen. Spinat bis zum Racletteessen beiseite stellen.

Raclette vorwärmen, den Boden der Raclettepfännchen mit dem Spinat füllen und einer dünnen Scheibe Räucherlachs belegen. Darauf noch eine Scheibe Raclettekäse und dann überbacken.

Dazu gibt es dann in der Schale gekochte Kartoffeln, sehr gut geeignet sind dazu Drillinge.