Zutaten

Zwiebel(n)
200 g Schinken, gekocht
200 g süße Sahne
2 cl Wein, weiß, trocken
  Salz und Pfeffer
1 Pck. Tortellini (am besten aus dem Kühlregal)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel und den Kochschinken fein würfeln, in einer Pfanne mit Olivenöl glasig dünsten und mit dem Weißwein dann ablöschen, mit der Sahne aufgießen. Bei leichter Hitze köcheln und reduzieren lassen, mit Salz/Pfeffer abschmecken (nach Bedarf kann man auch zusätzlich noch Fondor oder ähnliches benutzen)
In der Zwischenzeit die Tortellini "al dente" kochen, unter fließendem Wasser abschrecken und zu der Soße geben, nochmal kurz aufwallen lassen und nochmals abschmecken (die Tortellinis nehmen viel Geschmack weg).
Variationen: mit einer Zehe Knoblauch abschmecken und mit gefrorenen Kräutern( 8 Kräuter).
Für eine schönere Farbe etwas Kurkuma oder, ganz edel, etwas Safran dazugeben
Auch interessant: