Zutaten

Paprikaschote(n), rot und gelb
Zwiebel(n)
Tomate(n)
1 EL Olivenöl
1/2 Liter Tomatensaft
200 g Reis, (Langkornreis)
 etwas Brühe, gekörnte
Knoblauchzehe(n)
150 g Joghurt, fettarmer
100 g Schmand
200 g Feta-Käse
  Salz und Pfeffer, schwarzer
  Cayennepfeffer
  Oregano, getrocknet
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Paprikaschoten putzen und in Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Die Tomaten waschen und grob würfeln.

Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Paprikastücke darin ca. 5 Minuten anbraten. Die Tomaten 2 Minuten mitbraten. Mit Salz, schwarzem Pfeffer, Cayennepfeffer und Oregano würzen.

Tomatensaft in einen Topf geben, ¼ Liter Wasser zugießen und aufkochen lassen. Brühe und Reis einrühren. Zugedeckt ca. 30 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit aufgenommen und der Reis gar ist. Mit dem Gemüse mischen.

Joghurt und Schmand miteinander glatt rühren. Den Knoblauch schälen und fein hacken und gemeinsam mit dem Oregano unterrühren. Den Dip mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Feta in Würfel schneiden, unter die Reispfanne heben und 2-3 Minuten ziehen lassen, nicht mehr kochen. Den Knoblauchdip dazu reichen.