Sabines Gulasch

Ungarisches Gulasch - einfach
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Gulasch, vom Schwein
1 kg Kartoffel(n)
4 m.-große Zwiebel(n)
1 Pck. Tomate(n), püriert
3 Zehe/n Knoblauch
  Salz und Pfeffer
  Knoblauchpulver
  Paprikapulver
1 Becher Schmand
1/2 TL Paprikamark (Paprikapaste), ungarische
  Öl, zum Anbraten
2 Würfel Fleischbrühe
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln und Zwiebeln schälen und in Stücke schneiden. Knoblauch schälen und ganz klein hacken. Zusammen mit dem Fleisch und den Zwiebeln in Öl anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Paprika, Knoblauchpulver, Fleischbrühwürfel und der ungarischen Paprikapaste würzen. Die pürierten Tomaten und den Schmand zugeben und umrühren. Mit Wasser auffüllen, so dass alle Zutaten bedeckt sind. Köcheln lassen. Dauer, je nach Größe der Kartoffel- und Fleischwürfel, ca. 2 Std.
Ich schneide die Kartoffeln und das Fleisch schon vorher in mundgerechte Stücke.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de