Zutaten

800 g Butter oder Margarine
800 g Zucker
16  Ei(er)
4 Pck. Vanillezucker
4 TL Zimtpulver
8 TL, gehäuft Kakao
1 kg Mehl
2 Pck. Backpulver
400 g Schokostreusel
1/2 Liter Rotwein, halbtrocken
4 Becher Kuchenglasur zu je 200 g
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter mit Zucker, Eiern und Vanillezucker schaumig rühren. Zimt, Kakao, Mehl, Backpulver, Schokostreusel und Rotwein nach und nach dazugeben und alles zu einem sämigen Teig rühren.

Den Teig in drei unterschiedlich große runde Backformen füllen. Es geht aber auch mit einer großen Springform, in die man nach dem Backen des größten Kuchens für die kleineren Kuchen Tortenringe in der gewünschten Größe einstellen kann. Die Kuchen nacheinander im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad jeweils 50-60 Minuten backen.

Nach dem Abkühlen die Kuchen übereinander stellen und mit der flüssigen Kuchenglasur überziehen.
Auch interessant: