•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

240 g Mehl
280 g Zucker
3 TL Backpulver
1 Prise(n) Salz
80 g Butter, zimmerwarm
240 ml Milch
Ei(er)
1/2 TL Vanilleextrakt
  Für die Glasur:
250 g Puderzucker
80 g Butter, weich
25 ml Milch
 etwas Vanilleextrakt
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 180 °C vorheizen und ein Muffinblech mit Papiermuffinförmchen auslegen.

Butter und Zucker cremig rühren, langsam das Mehl unter Rühren hinzufügen. Die Hälfte der Milch unterrühren (120 ml).

In einer anderen Schüssel die Eier mit Vanilleextrakt und den restlichen 120 ml Milch schaumig rühren. Die Mehlmischung langsam unterrühren, bis eine glatte Masse entsteht.

Die Masse in die Papierförmchen füllen, sodass sie zu 2/3 gefüllt sind und ca. 25 Minuten backen (oder bis sie goldbraun sind). Auskühlen lassen.

Für die Glasur den Puderzucker mit der Butter verrühren. Den Vanilleextrakt hinzugeben und so viel von der Milch unterrühren, dass eine nicht flüssige Glasur entsteht. Die Muffins mit der Glasur dekorieren.

Zur Weihnachtszeit können die Cupcakes wahlweise auch mit Zimt oder Nüssen dekoriert werden.