Gänsefüllung

leckere Füllung für den Gänsebraten

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

250 g Weißbrot
40 g Butter
500 g Äpfel
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
100 ml Milch
1 EL Öl
Ei(er), (M)
1 Bund Petersilie, (fein gehackt)
1 TL, gehäuft Zitronenschale, abgeriebene
  Salz und Pfeffer, aus der Mühle
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Weißbrot entrinden und würfeln und in der Butter anrösten. Äpfel, Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln, im Öl andünsten. Mit Milch und Eiern unter die Brotwürfel rühren. Dann die Petersilie zufügen und mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale würzen.

Kommentare anderer Nutzer


Quellworscht

15.12.2010 17:20 Uhr

Langt diese Füllung für eine 5 kg Gans?
Ich bräuchte sehr schnelle Hilfe/Tipp

Merci Quellworscht
Kommentar hilfreich?

wenke76

16.12.2010 17:16 Uhr

Hallo,ich finde das Rezept für die Füllung der Gans ganz interessant,doch reicht es für eine Gans mit ca.4,5kg oder ist es auf pro Person gerechnet?

Gruß Wenke
Kommentar hilfreich?

sannegut

17.12.2010 07:15 Uhr

Hallo...

Die Füllung reicht für eine 4,5 Kg Gans...

LG Sanne
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de