Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Hackfleisch von der Pute
Ei(er)
2 EL Mehl
1 EL Sojasauce
1 TL Honig
1 TL Kümmel, gemahlener
1 TL Ingwerpulver, oder besser etwas frischen, klein gehackt
1 TL Zimtpulver
1 TL Korianderpulver
Chilischote(n), getrocknete
Mango(s)
4 EL Mandel(n), gehackte
  Pflanzenfett, zum Herausbacken
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Putenhackfleisch mit Ei, Mehl, Sojasauce und Honig vermischen und mit Kümmel, Ingwer, Zimt und Koriander würzen.
Chilischote im Mörser verarbeiten, Mango schälen, Fruchtfleisch fein schneiden bzw. hacken und beides unter das Hackfleisch mischen.
Aus der Fleischmasse kleine Bällchen formen (geht am besten mit feuchten Händen), diese in den Mandeln wälzen und bei ca. 170°C im Pflanzenfett knusprig herausbacken.
Noch warm servieren.

Sehr gut passt dazu Mangochutney!