Zutaten

4 große Paprikaschote(n)
500 g Hackfleisch, gemischt
1 Beutel Reis
1/2 Tube/n Tomatenmark
  Majoran, oder italienische Kräuter
  Salz
  Pfeffer
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis kochen.
Paprikaschoten waschen und den Deckel abschneiden, Kernhaus und alles Weiße entfernen.
Hackfleisch in einer Pfanne anbraten und mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Aus der Pfanne nehmen und mit dem gekochten Reis vermischen, in die Paprikaschoten füllen.
Schnellkochtopf bis kurz unter dem Einsatz mit Wasser füllen und die Paprikaschoten in den Einsatz setzen. Topf verschließen und auf der zweiten Dampfstufe (Bedienungsanleitung des Schnellkochtopfes beachten) ca. 20 min garen.

In der Pfanne, in der das Hackfleisch angebraten wurde, das Tomatenmark mit etwas Wasser verdünnen, nach belieben mit frischen Kräutern würzen und erhitzen.

Paprika auf einem Teller anrichten und mit etwas Tomatensauce übergießen.
Auch interessant: