Zutaten

1 kg Kartoffel(n), große
2 TL Paprikapulver, edelsüß
1/2 TL Salz
1/2 TL Kräuter, gemischte, getrocknet
  Knoblauchpulver
3 EL Öl, geschmacksneutrales
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln schälen und in Stäbchen schneiden. Dazu erst die Kartoffeln in Scheiben schneiden und diese dann aufeinandergelegt pommesähnlich zuschneiden. In Wasser legen (kann so auch schon einige Zeit vorher vorbereitet werden).

Vor dem eigentlichen Zubereiten gut abtropfen lassen und mit Küchenpapier trocken tupfen.

Die Kartoffeln in eine Schüssel füllen und mit Paprikapulver, Knoblauchpulver, Salz, Kräutern und Öl gut vermischen. Das geht am besten mit den Händen. Anschließend auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 35 Min. backen. Dann den Ofen auf 220°C hoch schalten und die Pommes noch 10 Min. bräunen lassen. Mit Salz abschmecken und servieren.

Tipp: Ich gebe meist noch Zucchiniwürfel mit aufs Backblech, damit meine Tageskinder auch gleich noch eine Gemüsebeilage haben. Die Pommes sind ihr absolutes Lieblingsessen.