Gemüse - Lasagne a la Mäusle

vegetarisch, ohne Tomaten - Trennkost-Rezept - Kohlenhydrate
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

  Lasagneplatte(n) (ohne Ei - ohne Vorkochen)
1 große Zwiebel(n), fein gewürfelt
2 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt
2 m.-große Zucchini, geraspelt
2 m.-große Möhre(n), geraspelt
1 m.-große Paprikaschote(n), rot, klein gewürfelt
2 Stange/n Staudensellerie, in feine Scheiben
200 g Champignons, in feine Scheiben
400 g Schmand
150 g Käse, Rohmilch-Emmentaler, gerieben
1 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer
  Chilipulver
400 g Kräuterfrischkäse oder Light-Kräuterfrischkäse
2 Zehe/n Knoblauch, zerdrückt
 etwas Wasser
100 g Parmesan, gerieben
  Olivenöl, für die Form
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 5 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

In einer großen beschichteten Pfanne (oder einem Wok) das Olivenöl erhitzen und die Zwiebel, den Knoblauch und das Gemüse unter Rühren 5 Minuten kräftig andünsten. Die Pfanne/den Wok von der Herdplatte nehmen, kurz ankühlen lassen und den Schmand und den Käse untermischen.
Den Kräuterfrischkäse mit dem Knoblauch und soviel Wasser verrühren, dass eine sehr cremige Sauce entsteht.

Eine große Auflaufform gut mit Olivenöl ausreiben.

Zuerst soviel Frischkäse-Sauce, dass der Auflaufboden gut bedeckt ist, dann wird "losgeschichtet": eine Lage Lasagneblätter, Frischkäse-Sauce, eine Schicht Gemüse, eine Lage Lasagneblätter, Frischkäse-Sauce, Gemüse usw. Die letzten beiden Lagen sollten Lasagneblätter und Frischkäse-Sauce sein.

Die Lasagne mit Alufolie oder einem Deckel abdecken und im Kühlschrank mindestens 5 Stunden (besser länger, bis zu 12 Stunden) durchziehen lassen.

Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den geriebenen Parmesan auf die Lasagne streuen und alles 45 Minuten überbacken.

Hinweis:
Rohmilch-Käse (z.B. Emmentaler) - egal welcher Fettstufe - zählt bei der Hayschen Trennkost (genauso wie Parmesan) zur neutralen Gruppe. Dass es sich um Rohmilch-Käse handelt, muss auf der Verpackung vermerkt sein bzw. beim Kauf an der Käsetheke unbedingt fragen.
Ist der Emmentaler aus pasteurisierter Milch, zählt er zur Eiweiß-Gruppe und ist für dieses Gericht nicht geeignet.

Kommentare anderer Nutzer


Gewuerzfee

14.04.2011 09:50 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Das Rezept ist wirklich super. Meine Gäste waren ebenso begeistert, wie ich. Werde in Zukunft öfter Lasagne machen.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de