Zutaten

400 g Champignons, oder 1 Dose
1 m.-große Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
1 1/2 Liter Brühe
1 Becher Schlagsahne
1 Becher Sauerrahm
1 Kopf Brokkoli
1 Dose Mais
1 EL Zitronensaft
80 g Butter
1 Prise(n) Muskat
1 EL Mehl
3 EL Zucker
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln und in der Butter glasig dünsten. In der Zwischenzeit die Champignons klein schneiden und zugeben. Kurz mitdünsten. Mit der Brühe ablöschen und aufkochen.
In der Zwischenzeit den Brokkoli blanchieren. Schlagsahne und Sauerrahm miteinander glatt verrühren und mitkochen. Den Mais in die Suppe geben und das Mehl in einem Glas Wasser verrühren und einrühren. Zum Eindicken kurz aufkochen, dann den Herd abschalten.
Vom Brokkoli nun die Röschen ablösen und 10 Minuten in der Suppe mitziehen lassen.
(Die Brokkoli-Strünke hebe ich für eine Brokkolicremesuppe auf). Mit Zucker, Muskat, Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
Auch interessant: