Italienische Gemüse - Nudeln

fein gewürzt, schnell und lecker
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

350 g Nudeln
480 g Gemüse, italienisches, TK
300 g Erbsen und Möhren, TK
1 Bund Basilikum
500 ml Tomate(n), stückig
  Kräuter der Provence
  Thymian
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln al dente garen. Das TK Gemüse in einem Topf auftauen und gar kochen. Basilikumblätter abrupfen und mit braten. Nun die Tomatenstücke zugießen und kurz aufkochen. Die fertigen Nudeln untermischen und mit den Gewürzen abschmecken, ruhig auch etwas kräftiger.

Kommentare anderer Nutzer


laurinili

07.01.2010 11:18 Uhr

Hallo,

ich habe auf die Erbsen und Möhren verzichtet, weil die für mich nichts mit Italien zu tun haben.
Noch ein Schuß Sahne in die Soße und so war es für uns 4* wert.

LG Laurinili
Kommentar hilfreich?

Sandmann20

24.03.2010 21:04 Uhr

Hallo,habe ebenfalls Erbsen und Möhren weggelassen. Schnelles, einfach zu kochendes und sehr leckeres Rezept.
LG Sandmann20
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de