Sulu Köfte

Hackbällchen in einem Kartoffel - Joghurt - Eintopf
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

250 g Hackfleisch vom Rind
Möhre(n), gewürfelt
Ei(er)
Zwiebel(n), fein gerieben
1 EL Tomatenmark
  Salz und Pfeffer
1/2 Tasse Reis
2 große Kartoffel(n)
1/2 Becher Joghurt
1 TL Mehl
  Muskat
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

1 Liter Salzwasser mit der Möhre erhitzen.

Das Ei trennen. Hackfleisch, Eiweiß, Zwiebel, Reis und Tomatenmark vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Masse zu kleinen Kugeln formen. 10 Minuten im Salzwasser kochen. Die Kartoffeln würfeln und dazugeben.
Den Joghurt mit dem Eigelb und dem Mehl verrühren und in den Sud geben. Weitere 7 Minuten kochen. Mit Muskat abschmecken.

Kommentare anderer Nutzer


sueyla79

12.01.2010 16:00 Uhr

Du hast mich auf ne gute idee gebracht muss ich wieder mal Kochen

Ich kann das Rezept nur weiter empfehlen......

gerade jetzt fuer die kalte Jahreszeit

catwomendanner

29.01.2010 10:57 Uhr

Hallo , muss ich den Reis voher kochen ?

Lg

Nicky0110

29.01.2010 13:22 Uhr

Hallo,

der Reis sollte vorher nicht vorgekocht werden. Im Sud quillt der Reis noch auf.

LG, Anika

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de