•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

2 EL Öl
Zwiebel(n)
200 g Putenbrust
150 g Linsen, braun, getrocknet
500 ml Wasser
Lorbeerblatt
300 g Kartoffel(n)
Karotte(n)
400 g Tomate(n)
150 g Mais, aus der Dose
2 Zehe/n Knoblauch, gehackt
Paprikaschote(n), rot
  Thymian
  Majoran
  Gemüsebrühwürfel
  Salz und Pfeffer
 evtl. Speisestärke
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 290 kcal

Die Zwiebel hacken, in einem Topf Öl erhitzen, Zwiebel anrösten. Putenbrust in mundgerechte Stücke schneiden, zur Zwiebel geben, anrösten. Die Linsen und das Lorbeerblatt dazugeben, das Wasser darüber gießen und aufkochen lassen. Bei geschlossenem Deckel etwa 20 min köcheln lassen.
In der Zwischenzeit Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden. Karotten putzen und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen, Strunk entfernen und in Würfel schneiden. Mais abtropfen lassen. Alles mit dem Knoblauch zu den Linsen geben. Mit den Gewürzen gut abschmecken. Bei geschlossenem Deckel köcheln lassen, bis alles weich ist. Kurz vor Ende der Garzeit noch die in Streifen geschnittene Paprika hinzufügen und ein paar Minuten mitkochen lassen. Nochmals abschmecken und bei Bedarf mit etwas Speisestärke (in etwas Wasser angerührt) binden.

Mit Brot/Brötchen/Gebäck servieren.