Zutaten

Orange(n), unbehandelte
200 g Zucker
200 g Mehl
100 g Haferflocken (Schmelzflocken)
2 TL Zimt
190 g Butter, zimmerwarme
1 kg Rhabarber
1/2 Pck. Puddingpulver, Vanille
1 Pck. Eis, Vanille
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 591 kcal

Orangenschale abreiben und 200 ml Saft auspressen. Die Orangenschale, 100g Zucker, Mehl, Schmelzflocken und Zimt in einer Schüssel mischen. Die Butter zugeben und alles mit den Händen zu einem grobkrümeligen Teig verkneten. Den Rhabarber putzen und in 3 cm lange Stücke schneiden. Rhabarber mit Puddingpulver und 100 g Zucker mischen und in eine ofenfeste Form oder 6-8 runde Förmchen geben. Den Orangensaft darüber gießen und den Teig darauf krümeln. Den Crumble auf dem Rost im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf der untersten Schiene 50-60 Minuten backen (Umluft ist nicht empfehlenswert). Crumble aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten ruhen lassen. Heiß mit dem Vanille-Eis servieren.
Neu

Du hast das Rezept zubereitet?

Lade jetzt dein Rezeptfoto hoch!

Foto hochladen