Mint - Cupcakes

einfach
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Eiweiß
1 Prise(n) Salz
160 g Zucker
Eigelb
180 g Butter
180 g Mehl
20 g Kakaopulver
1 Msp. Natron
1/2 TL, gestr. Backpulver
125 ml Milch
50 g Schokoladenraspel, zartbitter
80 g Puderzucker, gesiebter
2 Pck. Sahnesteif
3 Becher Crème double
100 g Joghurt
  Lebensmittelfarbe, grüne
  Öl, einige Tropfen Minzöl
12 Stück Konfekt, (Schokosticks mit Pfefferminzfüllung(After Eight Sticks o.ä.)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Muffinform mit Papierbackformen auslegen. Backofen auf 160° vorheizen.

Für den Teig Eiweiß mit Salz in eine Schüssel geben und auf höchster Stufe steif schlagen. Eischnee 3 min. weiter schlagen dabei nach und nach den Zucker zugeben.
In eine andere Schüssel Eigelb mit Butter schaumig rühren, Mehl mit Kakao, Natron und Backpulver mischen. Mehlgemisch mit Milch unter die Buttermasse mischen. Zuletzt Eischnee und Raspelschoki in 2 Portionen kur unterrühren.

Den Teig gleichmäßig in die Formen verteilen. Ab in den Backofen. ca. 30 min backen.

Cupcakes nach 5 Minuten aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen.

Für das Topping:
Puderzucker mit Sahnesteif mischen. Creme double kurz aufschlagen Puderzuckergemisch einrieseln lassen, dabei weiter schlagen. Joghurt unterrühren. Creme nach Belieben mit Speisefarbe einfärben und mit etwas Minzöl abschmecken.

Die Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und als Tupfen auf die Cupcakes spritzen. Schokosticks 1-2 mal durchbrechen und die Cupcakes damit garnieren.

Kommentare anderer Nutzer


Keksliebhaberin

05.11.2011 22:47 Uhr

Hubit87, das sind mit Abstand die Besten Cupcakes, die ich je gegessen habe!!! Gäbe es hier zehn Sternchen, würde ich die jetzt verteilen! Unglaublich fluffiger Teig, und die Creme ist ein Traum! Nicht zu süß, nicht zu schwer oder buttrig! Vielen, vielen herzlichen Dank! Bilder sind hochgeladen.

Keksliebhaberin

19.11.2011 12:43 Uhr

Hab das Topping mal mit einer Packung cremefine ausprobiert und das schmeckt auch super! Ist bei uns auch etwas leichter zu bekommen als creme double.:)

Marcia_O

25.09.2012 19:21 Uhr

Super leckere Cupcakes, vor allem der Teig ist ein Gedicht.
In Kombination mit dem minzigen Topping ein super Geschmack nach After Eight. :)
Mein Topping ist nur leider etwas flüssig geworden, habe keine Creme Double bekommen und mir anders behelfen müssen. Hab' das ganze aber noch über Nacht mit zwei Tüten Instant-Gelatine verarbeitbar bekommen. :D

Insgesamt ein super Rezept, sehr einfach und ein Wahnsinnsgeschmack. Volle Punktzahl und Bilder hab' ich auch reingestellt. :)

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de