Zutaten

500 g Spaghetti
1 Pck. Tomate(n), passierte
Roulade(n)
100 g Crème fraîche
1 TL, gehäuft Honig
2 EL Tomatenmark
1 EL Öl
  Salz und Pfeffer
 evtl. Zucker, braun
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Spaghetti nach Packungsanweisung bissfest kochen.

Währenddessen die Rouladen in kleine Stückchen schneiden. Öl in die Pfanne geben, Rouladenstückchen darin anbraten, Hönig und ordentlich Pfeffer darüber geben. Wenn das Fleisch gebräunt ist, das Tomatenmark dazu geben. Die passierten Tomaten hinzufügen und etwas köcheln lassen. Zum Schluss Crème fraiche unterrühren und mit Salz, Pfeffer und evtl. braunem Zucker abschmecken.

Die bissfesten Spaghetti in die Soße geben und verrühren.

Variante:
Statt Rouladen Filet nehmen.
Auch interessant: