Zutaten

200 g Marzipanrohmasse
175 g Butter oder Margarine
100 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
Ei(er)
3 Tropfen Öl, (Backöl Zitrone)
200 g Weizenmehl
50 g Speisestärke
  Gelee, Johannisbeer-
  Kuvertüre, zartbitter
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Marzipanrohmasse geschmeidig rühren, Butter zufügen und alles glatt rühren. Zucker, Vanillinzucker, Ei und Backöl unterrühren. Mehl und Stärke mischen, sieben und esslöffelweise unterrühren. Backofen auf 180° C vorheizen.

Den Teig in einen Spritzbeutel mit gezackter Tülle füllen und 5 cm lange Stränge auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen. Der Teig ist sehr fest und man braucht ganz schön Kraft in den Händen. Es geht wahrscheinlich im Fleischwolf mit Spritzgebäckaufsatz leichter.

Im vorgeheizten Backrohr bei 180° C backen (8 - 10 Minuten).

Die Marzipanstangen erkalten lassen. Die Hälfte davon mit Gelee bestreichen und mit einer anderen Marzipanstange deckeln. Dann halb in geschmolzene Kuvertüre tauchen.
Auch interessant: