Orangencreme in der Frucht serviert

passend für ein festliches Weihnachtsmenü

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

2 große Orange(n)
300 ml Orangensaft
1 kleine Chilischote(n)
20 g Puddingpulver, Vanille-
2 EL Puderzucker
1 Stange/n Zimt
Kardamomkapsel(n)
Sternanis
200 g Joghurt
4 EL Zucker, braun
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Orangen halbieren, den Saft ausdrücken und das Fruchtfleisch ausschaben. Chili aufschneiden und Kerne entfernen.
100 ml Orangensaft mit Puderzucker und Puddingpulver verrühren.
Den restlichen Saft mit den Gewürzen kurz aufkochen und ca. 15 Minuten ziehen lassen. Das eingerührte Puddingpulver einrühren und aufkochen lassen. Den Joghurt einrühren und in die Orangenhälften füllen.
Die fertige Creme mindestens zwei Stunden kühl stellen.
Vor dem Servieren mit dem braunen Zucker bestreuen und karamellisieren.

Kommentare anderer Nutzer


urmelhelble

13.02.2014 23:45 Uhr

Da blicke ich jetzt nicht durch: Ist mit den "300 ml Orangensaft" in der Zutatenliste der aus den Früchten gepresste Saft einschließlich ausgeschabtes Fruchtfleisch gemeint, oder kommen die 300 ml noch extra dazu?
Gruß, urmel

HankaLi

15.02.2014 19:20 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Die 300 ml Orangensaft sind zusätzlich zu dem, was aus den Orangen gepresst wird.

urmelhelble

16.02.2014 04:16 Uhr

Thanx :)

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de