Zutaten

1 1/2 kg Putenkeule(n) (Oberkeule)
10 Zweig/e Thymian
3 EL Senf, körnig
1/2 Becher Sahne, oder Schmand
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Putenkeule waschen und trocken tupfen. Pfeffern und salzen. Dann das Fleisch rundum mit dem Senf einreiben.
Die Thymianstängel waschen, trocken schütteln und in einem ausreichend großen Bräter so verteilen, dass die Putenkeule die Stängel abdeckt.
Bei 160 Grad mindestens 3 1/2 Stunden im Ofen garen.

Das Fleisch herausnehmen und in Alufolie wickeln. Den Sud mit der Sahne oder dem Schmand verrühren, aufkochen und servieren.

Dazu passen deftige Beilagen, wie Klöße, Rotkohl oder Kartoffeln.