Holländische Hausfreunde

für ca.40 Stück

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

150 g Butter, weich
125 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
Ei(er)
1 Prise(n) Salz
4 Tropfen Öl, (Zitronenöl)
275 g Mehl
1/4 TL Backpulver
  Mehl, zum Arbeiten
160 Stück Mandel(n), halbierte, geschälte
Eigelb, zum Bestreichen
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Ei, Salz und Zitronenöl zufügen und verrühren. Das Mehl mit Backpulver mischen und portionsweise darüber sieben und unterrühren, später mit dem Knethaken des Handrührgeräts unterarbeiten. Den Teig in Folie wickeln und 2 Stunden in den Kühlschrank legen.
Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Bleche mit Backpapier auslegen. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche etwa 5 mm dünn ausrollen und Quadrate von etwa 5 cm Kantenlänge ausschneiden.
Die Teigstücke mit 2 cm Abstand auf die Bleche legen. Die Mandeln kreuzförmig darauf legen und leicht eindrücken. Das Eigelb mit 1 El. Wasser verquirlen und die Oberflächen der Plätzchen damit bestreichen. Im Ofen 10-15 Minuten goldgelb backen und auf dem Kuchengitter auskühlen lassen.

Kommentare anderer Nutzer


AniceSinnerbody

27.11.2009 12:19 Uhr

Hallo :)

Das Rezept klingt wirklich sehr lecker, aber ich bin ein bisschen verunsichert. Kann ich normales Öl nehmen oder MUSS ich Zitronenöl nehmen? Und wenn ja, was ist das? Bzw. woher bekomme ich das?

Liebe Grüße
Aníce

jasicost

28.11.2009 21:13 Uhr

Hallo Anice,
ich nehme Zitronenaroma aus diesen kleinen Glasfläschchen, das hieß glaube ich früher mal Zitronenöl

lg
Nicole

AniceSinnerbody

29.11.2009 07:46 Uhr

Ah, okay ^^ Ich danke dir. Das hab ich sogar im Haus :)

Liebe Grüße,
Aníce

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de