Zutaten

  Für den Teig:
1 EL Kaffeepulver, lösliches
75 ml Wasser, heißes
Ei(er)
100 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
100 g Paniermehl
100 g Mandel(n), gemahlene
1/2 TL, gestr. Backpulver
  Für die Füllung:
7 Blatt Gelatine, weiße
325 ml Wasser
125 g Zucker
2 EL Kaffeepulver, lösliches
600 ml Schlagsahne
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig das Kaffeepulver im heißen Wasser auflösen. Die Eier in eine Rührschüssel geben und mit dem Handrührgerät mit Rührbesen auf höchster Stufe in 1 Minute schaumig schlagen. Zucker und Vanillinzucker während 1 Minute einstreuen und 2 Minuten weiterschlagen. Paniermehl, Mandeln und Backpulver mischen und unter die Eiercreme heben. Den Teig in eine Springform (26 cm Durchmesser, Boden gefettet, mit Backpapier belegt) füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C etwa 25 Minuten Backen. Den Boden aus der Form lösen, auf ein mit Backpapier belegtes Kuchengitter stürzen und das mitgebackene Backpapier vorsichtig abziehen. Den erkalteten Boden einmal waagerecht durchschneiden.

Für die Füllung die Gelatine in kaltem Wasser nach Packungsanleitung einweichen. 100 ml Wasser mit dem Zucker in einem kleinem Topf zum Kochen bringen und etwa 2 Minuten einkochen. Das 225 ml Wasser erhitzen, das Kaffeepulver einrühren, auflösen und zu dem Zuckerwasser geben. Die Gelatine ausdrücken und unter Rühren in der Kaffeelösung vollständig auflösen, dann die Mischung kalt stellen. Wenn sie anfängt dicklich zu werden (darf nicht zu dick werden, da es sonst Klümpchen in der Creme gibt), die steif geschlagene Sahne unterheben.

Den unteren Biskuitboden auf eine Tortenplatte legen und mit einem Tortenring umstellen. Gut die Hälfte der Sahnecreme darauf verteilen und glatt streichen. Den oberen Biskuitboden darauf legen. Die restliche Creme darauf verteilen. Die Torte für mindestens 2 Stunden kalt stellen.

Vor dem Servieren den Tortenring entfernen und die Torte beliebig verzieren.