Zutaten

  Für den Mürbeteig:
75 g Butter
150 g Mehl
75 g Zucker
Ei(er)
1 TL Backpulver
  Für den Belag:
3 kl. Dose/n Mandarine(n)
1/2 Liter Milch
200 g Zucker
Puddingpulver, Vanille
3 Becher Schmand, á 200g
Tortenguss, rot
30 g Mandel(n) (Blättchen)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fett, Mehl, Zucker, Backpulver und Ei zu einen Mürbteig verkneten und 30 Min. kaltstellen. Eine Springform mit dem Teig auskleiden und einen ca. 3cm hohen Rand ziehen. Mit der Gabel mehrmals einstechen. Mandarinen abtropfen, Saft dabei auffangen, 3/8 l Milch und Zucker aufkochen. Puddingpulver mit der restlichen Milch glatt rühren, in die kochende Milch einrühren, aufkochen lassen. Schmand unterrühren sofort in die Springform geben und glatt streichen. Mandarinen darauf verteilen. Im vorgeheiztem Rohr ca. 1 Std.15 Min. bei 175 Grad backen. In der Form auskühlen lassen.
1/2 l Mandarinensaft mit dem Tortengusspulver vermischen und unterrühren, aufkochen. Über den Mandarinen verteilen. Den Rand mit Mandelblättchen bestreuen.