•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

4 m.-große Kartoffel(n)
3 m.-große Karotte(n)
1 m.-große Zucchini
1 kleine Zwiebel(n)
300 g Fleisch, (Kalb, Schwein oder Pute)
1 EL Öl
750 ml Fleischbrühe
  Majoran, Basilikum, Thymian
  Basilikum
  Thymian
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
  Chilipulver
  Senf
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln und Karotten würfeln. Zucchini und Zwiebel in sehr grobe Würfel schneiden, das Fleisch in Streifen schneiden.

Öl in einem großen Topf bis zum Rauchpunkt erhitzen. Die Fleischstreifen scharf anbraten und wieder aus dem Topf nehmen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln, Karotten und Zucchini im Topf anbraten. Mit kalter Brühe ablöschen und die Kartoffeln dazugeben. Mit den Gewürzen (außer Senf) abschmecken. Das Fleisch dazugeben und alles in 30 - 40 Minuten weich kochen. Danach einen Teil des Gemüses mit Brühe herausnehmen, pürieren und wieder dazugeben. Das macht den Eintopf sämig.

Vor dem Servieren etwas Senf dazugeben und nochmal abschmecken.