Quark mit frischen Beeren

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

250 g Beeren, gemischte (Himbeeren, Brombeeren, Erdbeeren, Heidelbeeren, Johannisbeeren)
 n. B. Zucker
200 ml Milch, kalte
250 g Magerquark
1 Pck. Cremepulver, (Mousse à la Vanille)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Beeren verlesen, rasch waschen, abtropfen lassen und dann leicht zuckern.

Milch und Quark in einer mit heißem Wasser ausgespülten Rührschüssel vermengen. Das Cremepulver hinzugeben und alles gut verrühren, dann ca. 3 Minuten lang auf höchster Stufe schlagen.

In Gläser oder einer Glasschüssel die Beeren abwechselnd mit dem Quark einschichten. Vor dem Servieren kühl stellen.

Wenn man kein frisches Obst hat, kann man auch TK-Beeren nehmen.

Kommentare anderer Nutzer


gabipan

11.09.2010 22:35 Uhr

Hallo!
Ich habe einen Becher Vanillesoße (statt Milch+Pulver) in den Topfen gerührt und mit viel Vanillezucker gesüßt und mit frischen Him- und Brombeeren aus dem Garten und kernlosen Weintrauben geschichtet - ganz lecker!
LG Gabi

SHanai

22.01.2011 00:23 Uhr

Hi,
hört sich lecker an, danke für deinen Tipp :-)

glg
Shanai

kaya1307

15.09.2012 20:55 Uhr

Hallo!

Ein leckeres Dessert.
Werd ich gerne wieder machen.

lg Kaya

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de