Waffeln

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

250 g Butter
100 g Zucker
Ei(er)
250 g Sahne
250 g Schmand
1 Prise(n) Salz
1 Pck. Vanillezucker
500 g Mehl
1 Pck. Backpulver
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter schaumig schlagen. Danach den Zucker und die Eier zugeben (Eier einzeln zugeben). Danach die Sahne, den Schmand, Salz und Vanillinzucker hinzufügen. Das Backpulver mit dem Mehl vermischen und ganz zum Schluss zugeben. Ich habe ein Waffeleisen für Brüsselerrahmwaffeln. In einem "normalen" Waffeleisen habe ich das Rezept noch nie ausprobiert.

Kommentare anderer Nutzer


Alexandra71

26.10.2003 11:39 Uhr

Mmmh, klingt sehr lecker, werde ich

nächstes WE versuchen.

Hast du schon mal versucht ein paar

Kokosflocken reinzutun ??

Schmeckt bestimmt auch prima.

LG
Alexandra
Kommentar hilfreich?

macagnino

26.10.2003 15:35 Uhr

Hallo Alexandra,
habe ich noch nicht ausprobiert. Könnte ich mir aber sehr gut vorstellen. Danke!
LG
Nina
Kommentar hilfreich?

qld123

04.12.2003 23:16 Uhr

sehr lecker hat allen gut geschmekt
werde die waffeln wieder mal machem,
gruese armin
Kommentar hilfreich?

sebastian.1985

06.02.2004 16:07 Uhr

schmand in waffeln kenne ich nicht, aber mal sehen wie´s anders schmeckt.

mfg Basti
Kommentar hilfreich?

Chrissy79

04.05.2004 22:16 Uhr

Die sind lecker. Am besten schmeckts immer nüch mit Puderzucker.
Kommentar hilfreich?

*ToffiFee*

07.07.2004 16:24 Uhr

hallo
habe die waffeln auch ausprobiert. allerdings habe ich das rezept leicht abgewandelt, statt schmand habe ich quark genommen.
den teig fand ich zum schluß ziemlich fest (vielleicht durch den quark) und habe dann soviel milch dazu gegeben bis er "cremiger" wurde. ist aber geschmackssache.
die waffeln sind seehr seehr lecker und auch die menge ist reichlich.
ich habe daraus 25 waffeln gebacken.
Kommentar hilfreich?

Rick

26.05.2005 12:03 Uhr

Hallo!

Mit Quark statt Schmand will ich es auch mal ausprobieren. Vielen Dank!

Grüße

Rick
Kommentar hilfreich?

cgierke

27.05.2007 13:19 Uhr

Ich fand die Waffeln sehr lecker, allerdings waren sie mir etwas zu trocken.

LG Carsten
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de