Original Madeleines

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

190 g Zucker
Ei(er)
75 ml Milch
240 g Mehl
1/2 TL Backpulver, (etwa 6 g)
90 g Butter
  Butter-Vanille-Aroma oder Zitronenaroma
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zucker, Vanille- oder Zitronenaroma und die Hälfte der Milch mit den ganzen Eiern mischen und so lange schlagen, bis die Mischung schaumig ist.
Gesiebtes Mehl und Backpulver vermischen und langsam dazu geben. Dabei immer rühren. Restliche Milch hinzu fügen. Die warme, geschmolzene Butter unterrühren. In die Madeleineförmchen füllen. Einige Minuten ruhen lassen. Auf der unteren Schiene des Backofens ca. 15 Min. bei 200 - 220 Grad backen.
Nach dem Backen sofort aus der Form stürzen und auf einem Gitter auskühlen lassen. Lassen sich gut mehrere Tage in einer Dose aufbewahren.

Kommentare anderer Nutzer


karaburun

28.10.2003 13:22 Uhr

Werde ich direkt mal ausprobieren.

lg Tanja
Kommentar hilfreich?

isis2179

20.02.2004 17:16 Uhr

Werd die morgen gleich mal ausprobieren.

lg


isis
Kommentar hilfreich?

Lissy2104

23.03.2004 16:28 Uhr

Hallo,

bin noch ganz neu dabei, kann ich das Rezept auch in einer Minni-Muffins-Form backen?

Gruß von Lissy
Kommentar hilfreich?

huntschel

14.05.2004 17:11 Uhr

Hört sich super lecker an. Werde iuch bestimmt mal nach machen.
Gruß von huntschel
Schönes Wochenende
Kommentar hilfreich?

Opnaah

25.05.2004 13:27 Uhr

Hallo

Ich habe die Original Madeleines am letzten Samstag zu Dessert gemacht. Leider wusste ich nicht genau wie viel ich von der Masse in die Förmchen geben muss. Das Ganze ist dann überlaufen. So bekamen sie halt eine etwas eigenwillige Form. Sie haben trotzdem gut geschmeckt.

Gruss Opnaah
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


Hausgemacht2

13.06.2015 19:05 Uhr

Ich habe das halbe Rezept gebacken, mit nur einem Ei. Das hat sehr gut funktioniert, die Madeleines waren außen ganz leicht knusprig und innen fluffig weich. Da mein Madeleinesblech wohl sehr kleine Madeleines macht brauchen sie bei mir nur 7min im Ofen! Die zweite Portion habe ich mit gehackter dunkler Schokolade gebacken, sehr lecker!
Kommentar hilfreich?

lone_bohne

13.06.2015 22:14 Uhr

Danke das freut mich. LG lone_bohne
Kommentar hilfreich?

UnabAshed

17.10.2015 19:21 Uhr

Tolles Rezept!
Da ich keine Madelainesfrom habe mache ich sie immer in Muffinförmchen. Sie sind dennoch immer wieder total lecker!!

Danke!
Kommentar hilfreich?

lone_bohne

17.10.2015 23:35 Uhr

Schön, freut mich. Vielen Dank :-)
Kommentar hilfreich?

Bakaholic

28.11.2015 14:32 Uhr

Schönes Rezept! Hatte auch nur ein Minimuffinblech zur Verfügung, das hat aber überhaupt nicht gestört. Sie waren allerdings relativ knusprig außen, ich weiß nicht ob das so gedacht ist, aber ich fand es sehr lecker!
Kommentar hilfreich?

Lischen1234

05.12.2015 14:37 Uhr

Wir lieben das Rezept !!!Hab heute den Teig in meinem Cake Pop Maker ausprobiert.. war der Hammer !!
Kommentar hilfreich?

lone_bohne

05.12.2015 14:42 Uhr

Das ist ja toll. Danke fürs Feedback und LG lone_bohne
Kommentar hilfreich?

mika0905

04.02.2016 15:49 Uhr

Das Rezept ist super! Vielen Dank dafür....
Kommentar hilfreich?

lone_bohne

04.02.2016 19:02 Uhr

Danke das freut mich mika0905 :-)
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de