Erstklassige Curry - Nudeln

für 3 große Portionen, kalorienarm
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

250 g Spaghetti, (Vollkornspaghetti)
Porreestange
1 große Paprikaschote(n), gelb
1 Glas Mu-Err-Pilze
400 g Weißkohl
1 kl. Dose/n Erbsen
250 ml Currysauce und 1 Schuss Woksoße
  Fünf-Gewürz-Pulver
  Gewürzmischung, (Chinagewürzzubereitung)
  Ingwer
  Zimt
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln in Salzwasser bissfest garen. Porree in Ringe und Paprika in kurze Streifen schneiden.

Einen Schuss Woksoße in einen Topf geben und das Gemüse darin andünsten. Die Pilze abtropfen lassen und untermischen. Nun mit dem Fünf-Gewürz-Pulver und dem Chinagewürz würzen, umrühren und kurz köcheln lassen. Währenddessen den Weißkohl klein schneiden, dann ebenfalls untermischen und weiter köcheln lassen.

Die fertigen Nudeln abgießen und gemeinsam mit den abgetropften Erbsen untermengen. Die Currysoße dazugießen und alles kräftig vermengen, bis sich die Soße gleichmäßig verteilt hat.

Mit Chinagewürz, Fünf-Gewürz-Pulver, Ingwer und Zimt abschmecken, aufkochen lassen und dann sofort auf Tellern anrichten.

Kommentare anderer Nutzer


tiffy28

14.09.2010 11:33 Uhr

was für eine Currysoße nimmst du denn dafür???

Vegita

03.11.2011 09:17 Uhr

ich stehe auch gerade vor der Frage welche Currysoße verwendet wird?

Exuna

03.11.2011 13:47 Uhr

Hi,

eine gelbe Currysauce sollte es sein.
Aus dem Glas, aus dem Tütchen oder selber gemacht.
Kann ja jeder wie er es mag entscheiden.
Das Rezept soll schließlich nur eine Anregung sein.
Viel Spaß beim nachkochen wünscht

Exuna

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de