Zutaten

500 g Mehl
1 Würfel Hefe
60 g Zucker
250 ml Milch
60 g Butter, zerlassen
Ei(er)
Zitrone(n), unbehandelt, den Abrieb davon
100 g Marzipanrohmasse
150 g Haselnüsse, gemahlen
100 g Zucker
Eiweiß
Eigelb
2 Tasse/n Puderzucker
 etwas Wasser
Eiweiß
  Schokodekor (24 Schokodrops)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Hefe Zucker und Milch verrühren, 15 Minuten gehen lassen. Geschmolzene Butter, Ei und Zitronenschale mit dem Hefevorteig verrühren, 15 Minuten gehen lassen.

Die Marzipanrohmasse mit den Haselnüssen, dem Zucker und den Eiweißen vermengen. Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Den Hefeteig ausrollen, 24 Kreise für die Köpfe (ca. 10 cm Durchmesser), jeweils 12 Kreise für Schnauzen und Ohren (jeweils ca. 5 cm Durchmesser) ausstechen. Die Kreise für die Ohren halbieren, in die Kreise für die Nase nochmal 2 kleine Kreise als Nasenlöcher ausstechen.

Die Füllung auf 12 der großen Kreise legen, die Ränder mit dem Eigelb bestreichen und die anderen 12 der großen Kreise drauflegen. Ohren und Nasen ebenfalls mit Eigelb festkleben. 15 Minuten backen.

1 1/2 Tassen Puderzucker mit etwas Wasser mischen und die Schweinchen glasieren. 1/2 Tasse Puderzucker mit etwas Eiweiß verrühren und als Augen auf die Schweinchen spritzen. Anschließend die Schokodrops auf die Augen legen oder mit geschmolzener Schokolade Augen aufspritzen.