•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 Beutel Reis
1 Liter Milch
3 EL Butter
Äpfel
2 EL Zucker
1 EL Grieß, Weichweizen-
Vanilleschote(n)
3 EL Puderzucker
1 TL Zimtpulver
1/2  Zitrone(n), Abrieb und Saft
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Vanilleschote halbieren, Vanillemark abstreifen und in die Milch geben, mit dem Zucker zum Kochen bringen. Beutel aufschneiden und Reis in die Milch geben. Da der Beutelreis weniger Kleber hat, noch als Unterstützung Grieß dazugeben. Leise köcheln lassen, bis der Reis gar ist.

Zwischendurch die Äpfel schälen, entkernen und sehr fein hacken. Butter, Puderzucker, Abrieb und Saft der Zitrone aufwärmen, die Äpfel dazugeben, gut mischen und eine Minute anbraten. Zimt dazugeben, gut rühren und alles leise köcheln bis die Äpfel weich sind und die Soße sirupartig wird. Sollte die Soße zu dick sein, dann etwas Wasser dazugeben.

Ein El Butter in den Milchreis unterrühren und lauwarm werden lassen, 2/3 der Äpfeln sorgfältig untermischen und alles erkalten lassen. Ein Teil der Äpfeln als warme Soße beim Servieren dazugeben.
Zu diesem Rezept gibt es eine
Schritt-für-Schritt Anleitung!
Jetzt anschauen