Zutaten

10 Scheibe/n Blätterteig, quadratisch (Tiefkühlprodukt)
600 g Gehacktes vom Schwein
Chilischote(n)
2 TL Chilipaste, (z.B. Sambal Oelek)
1 EL Honig, (Akazienhonig)
 etwas Salz
Ei(er)
1 EL Milch
2 EL Sesam, schwarzen
2 EL Sesam, hellen, in der Pfanne leicht bräunen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Blätterteigplatten auf Backpapier auslegen und auftauen lassen.
Das Schweinegehackte mit der klein gehackten Chilischote, der Chilipaste und dem Honig vermischen. Mit Salz abschmecken.

Aus der Fleischmasse 10 kleine Rollen formen und je eine Rolle auf eine Blätterteigplatte geben, die Platten bis auf ca. 2 cm aufrollen.
Das Ei mit der Milch aufschlagen. Den überstehenden Teig mit dem Eigemisch bepinseln und komplett aufrollen. Die Rollenaußenseite ebenfalls mit der Eiermilch bepinseln. Den Sesam mischen und die Rollen damit bestreuen.
Jede Rolle in 4 Stücke schneiden, auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen, und im vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober- Unterhitze 15 Minuten backen.

Tipp:
alternativ zum Sesam schmecken gehackte Kürbiskerne, Pinienkerne oder Mohn sehr gut.