Zutaten

250 g Champignons
1 m.-große Zwiebel(n)
1 m.-große Zucchini
2 EL Öl
400 g Hackfleisch, gemischtes
1/4 Liter Sauce, (Schaschliksauce)
300 g Spaghetti
100 g Käse, (Gouda), am Stück
  Salz und Pfeffer, schwarzer aus der Mühle
  Fett für die Form
  Thymian
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 740 kcal

Die Pilze putzen. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zucchinischeiben darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann herausnehmen.

Das Hack im Bratfett in ca. 10 Minuten krümelig braten. Nach ca. 4 Minuten Zwiebeln und Pilze dazugeben. Den Thymian waschen, abzupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken und dazugeben. Zuletzt die Schaschliksauce unter das Hack rühren.

Die Spaghetti in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest kochen. Abgießen, zu Nestern formen und diese in eine gefettete Auflaufform setzen. Hacksauce und Zucchinischeiben um die Nester verteilen. Den Käse reiben und darüber streuen.

Im vorgeheizten Backofen (200°, Umluft 175°, Gas Stufe 3 ) ca. 30 Minuten überbacken. Herausnehmen und mit Thymian garniert servieren.
Auch interessant: