•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

7 Blatt Gelatine, weiß
375 ml Milch
1/8 Liter Orangensaft, (100 %)
Vanilleschote(n)
Eigelb
100 g Zucker
4 cl Orangenlikör
500 ml Schlagsahne
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Gelatine einweichen. Milch, Orangensaft und aufgeschnittene, ausgekratzte Vanillestange aufkochen.
Eigelb, Zucker und Likör im Wasserbad aufschlagen. Orangen-Milch (Vanillestange herausnehmen) langsam dazugeben und alles bei schwacher Hitze so lange rühren, bis die Creme leicht dicklich wird. Gut ausgedrückte Gelatine zugeben und verrühren.
Die Milch durch ein feines Sieb geben und im Eis-Wasserbad kalt rühren. Wenn die Creme anfängt zu gelieren, die steif geschlagene Sahne unterziehen.

Entweder in Dessertschalen oder in eine Schüssel füllen und mehrere Stunden kalt stellen.

Es lassen sich nach einigen Stunden auch gut Nocken abstechen. Diese dann mit filetierten Orangenscheiben und Kiwis anrichten.