Kartoffelmuffin

eignet sich hervorragend als Beilage, kann fertig gebacken auch eingefroren werden
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 kg Kartoffel(n), gekocht
100 g Butter, flüssig
150 g Sahne
Ei(er)
  Fett, für die Förmchen
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die heißen Kartoffeln pressen, mit der weichen Butter, der Sahne und dem Eigelb vermengen. Das steif geschlagene Eiweiß unterheben.
Teig in gefettete Muffinförmche füllen.
Im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad 30-45 Min. backen.

Kommentare anderer Nutzer


yejin

24.08.2011 16:14 Uhr

Hallo,

Ich hätt da mal ein paar Fragen bevor ich das Rezept ausprobiere: Würzt man das wie Kartoffelpüree oder ist da absichtlich kein Salz/Pfeffer/Muskat dran? Fallen die "Muffins" nach dem Backen arg zusammen (Souffle in Muffinform)? Müssen die direkt aus dem Ofen serviert werden oder schmecken sie lauwarm auch noch? Letztere Frage stellt sich weil hier im Hause im Zweifelsfall gegrillt wird, und ich mich da zeitlich nie 100%ig auf die bessere Hälfte einstellen kann was das zeitgleiche fertigwerden von Fleisch und Beilagen angeht...

Vielen Dank,
yejin

miemi40229

30.10.2011 06:38 Uhr

hallo!!SORRY WAR LEIDER NICHT DA UM IHNEN DIESE FRAGE SOFORT ZUBEANTWORTEN:JA SIE KÖNNEN ES NACH IHREM GESCHMACK WÜRTZEN ABER DURCH DEM SPECK NICHT SO VIEL SALZ NEHMEN:ES SCHECKT AUCH KALT;SIE BLEIBEN AUCH LANGE HEIß:SO NUN GUTEN HUNGER ROSWITHA

Aisaka

20.02.2013 21:23 Uhr

Ist super angekommen, und echt simpel. Ich finde es einfach schön! Es ist mal was anderes, so Kartoffelmuffins :D

freaky-sister

10.07.2013 22:35 Uhr

Hallo Perwollo.
Habe die Muffins nachgebacken und muss sagen das sie necht super waren.
Habe mit Salz, Pfeffer, Muskat und etwas Tzatziki-Gewürz abgeschmeckt und ein bischen geriebenen Gouda untergehoben. Ich muss sagen die waren echt köstlich!
Allerdings fallen bei mir die Muffins wieder zusammen... Aber auch wenn ich die süße Variante backe - obs an meinem Ofen liegt - backe nur mit Ober-/Unterhitze... ???
Mache sie aber trotzdem nochmal - ideal für einen Grillabend :-)

LG freaky-sister

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de