Zutaten

250 g Brötchen, vom Vortag
250 ml Milch, warme
Zwiebel(n)
50 g Butter
1 Bund Petersilie
Ei(er)
Eigelb
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Brötchen klein würfeln, in einer Schüssel mit der warmen Milch übergießen und 15 Minuten ziehen lassen. Die Zwiebel würfeln, die Butter erhitzen und die Zwiebeln darin glasig anschwitzen. Die Petersilie hacken und das Ei mit dem Eigelb verquirlen. Eier, Zwiebeln und Petersilie locker unter die eingeweichten Brötchen mischen, den Knödelteig mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und Knödel daraus formen.

In einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen und die Knödel darin in ca. 20 Minuten gar ziehen lassen – nicht kochen.
Auch interessant: