Semmelknödel

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

250 g Brötchen, vom Vortag
250 ml Milch, warme
Zwiebel(n)
50 g Butter
1 Bund Petersilie
Ei(er)
Eigelb
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Brötchen klein würfeln, in einer Schüssel mit der warmen Milch übergießen und 15 Minuten ziehen lassen. Die Zwiebel würfeln, die Butter erhitzen und die Zwiebeln darin glasig anschwitzen. Die Petersilie hacken und das Ei mit dem Eigelb verquirlen. Eier, Zwiebeln und Petersilie locker unter die eingeweichten Brötchen mischen, den Knödelteig mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und Knödel daraus formen.

In einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen und die Knödel darin in ca. 20 Minuten gar ziehen lassen – nicht kochen.

Kommentare anderer Nutzer


B-B-Q

21.03.2010 17:11 Uhr

hi guys

gab's mit Blaukraut zu Gulasch

war sehr gut

c u

Mike

LiliVanilli

02.01.2012 18:49 Uhr

Hallo !

Die Knödel sind total lecker !

Danke für dieses tolle Rezept.

LG
LiliVanilli

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de