Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 Zehe/n Knoblauch
  Öl (Olivenöl)
1 gr. Dose/n Linsen mit Suppengrün
200 ml Sahne
1 Dose/n Mais
25 g Dill, TK
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 3 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Damals meine erste Eigenkreation:
Den Knoblauch schälen und in warmes Olivenöl pressen, kurz andünsten. Die Linsen etwas abtropfen lassen, die Hälfte davon pürieren und in den Topf geben. Nach einer Weile (immer wieder umrühren!) die Linsenflüssigkeit, Sahne, Mais, Dill und die restlichen Linsen zugeben.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Erwärmen auf gewünschte Temperatur.
Schmeckt raffiniert!