Zutaten

200 g Feta-Käse
1 große Tomate(n)
1/2  Zwiebel(n)
1 Glas Oliven, schwarze
Paprikaschote(n)
1 Zehe/n Knoblauch
1 Glas Artischockenherzen in Öl eingelegt
2 Blätter Basilikum, frisch
2 EL Basilikum, getrocknet
2 EL Olivenöl oder Peperoniöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwei gleich große Stücke Alufolie vorbereiten und mit Olivenöl einstreichen. Den Feta-Käse halbieren, damit man 2 gleiche Blöcke Feta-Käse erhält. Diese nochmals längs, in der Mitte, halbieren. Die 2 Scheiben Feta-Käse dann auf die mit Olivenöl eingestrichene Alufolie legen.

Die Knoblauchzehe fein würfeln und etwas, je nach Geschmack, auf den Feta-Käse geben. Dann mit etwas getrocknetem Basilikum bestreuen. Die Tomate in Scheiben schneiden und 2 Scheiben auf den Feta-Käse legen. Auf die Tomaten kommen Zwiebelringe.

Auf die Zwiebelringe kommt Paprika, in Streifen geschnitten, darauf kommen 2 Stückchen Artischockenherzen und ganz oben drauf kommen ca. 6 - 7 Oliven. Je nach Geschmack nochmals ein bisschen mit Knoblauch würzen, 2 - 3 frische Basilikumblätter drauflegen und noch mit getrocknetem Basilikum bestreuen.

Dann die Alufolie mit dem Feta-Käse zu einem Päckchen verpacken und für ca. 10 min. auf den Grill. Der Feta-Käse sollte schön weich sein. Kann man auch im Backofen zubereiten. Dann beträgt die Garzeit ca. 15 min.