Zutaten

200 g Feta-Käse
1 große Tomate(n)
1/2  Zwiebel(n)
1 Glas Oliven, schwarze
Paprikaschote(n)
1 Zehe/n Knoblauch
1 Glas Artischockenherzen in Öl eingelegt
2 Blätter Basilikum, frisch
2 EL Basilikum, getrocknet
2 EL Olivenöl oder Peperoniöl
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwei gleich große Stücke Alufolie vorbereiten und mit Olivenöl einstreichen. Den Feta-Käse halbieren, damit man 2 gleiche Blöcke Feta-Käse erhält. Diese nochmals längs, in der Mitte, halbieren. Die 2 Scheiben Feta-Käse dann auf die mit Olivenöl eingestrichene Alufolie legen.

Die Knoblauchzehe fein würfeln und etwas, je nach Geschmack, auf den Feta-Käse geben. Dann mit etwas getrocknetem Basilikum bestreuen. Die Tomate in Scheiben schneiden und 2 Scheiben auf den Feta-Käse legen. Auf die Tomaten kommen Zwiebelringe.

Auf die Zwiebelringe kommt Paprika, in Streifen geschnitten, darauf kommen 2 Stückchen Artischockenherzen und ganz oben drauf kommen ca. 6 - 7 Oliven. Je nach Geschmack nochmals ein bisschen mit Knoblauch würzen, 2 - 3 frische Basilikumblätter drauflegen und noch mit getrocknetem Basilikum bestreuen.

Dann die Alufolie mit dem Feta-Käse zu einem Päckchen verpacken und für ca. 10 min. auf den Grill. Der Feta-Käse sollte schön weich sein. Kann man auch im Backofen zubereiten. Dann beträgt die Garzeit ca. 15 min.