•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

250 g Nudeln, gekochte
500 g Wurst (Geflügelbrühwurst, Endstücke vom Metzger)
Ei(er)
  Salz und Pfeffer
1 m.-große Zwiebel(n)
  Fett (Bratmargarine oder Öl)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die gekochten Nudeln mit Fett goldbraun anbraten. Die Brühwurst in kleine Würfel schneiden. Die Eier in einem Gefäß zusammen mit Salz und Pfeffer leicht aufschlagen.

Die Brühwurst zu den Nudeln geben und auch leicht anbraten. Dann die Zwiebeln klein schneiden und ebenfalls dazugeben.

Erst, wenn alles schön angebraten ist, so wie sie sich das wünschen, können sie die aufgeschlagenen Eier unterrühren. Schön braten lassen und nach Belieben nochmals nachwürzen.