Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

2 Zehe/n Knoblauch
1 kleine Zwiebel(n)
1 Stück(e) Butter
1 Liter Milch
1 EL Mehl
1/2 Tasse Wasser
1 EL Brühe, gekörnte
3 EL Petersilie
 evtl. Salz
 etwas Maggi
2 Scheibe/n Brot(e), altbacken, dicke Scheiben, gewürfelt
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Brotscheiben (ca. 2 pro Person) in Würfel schneiden und bei ca. 100°C im Backofen trocknen lassen. Mehl und Wasser klumpenfrei verrühren.

Knoblauch und Zwiebeln würfeln und in der Butter anschwitzen. Mit Milch ablöschen und mit dem Mehl-Wasser-Gemisch aufkochen lassen, damit alles etwas eindickt. Nach Geschmack mit gekörnter Brühe und viel Petersilie abschmecken. Die gerösteten Brotstücke dazugeben und servieren.

Ganz wichtig für den Geschmack sind Knoblauch, Brühe und Petersilie. Und natürlich die Milch. Meine Mutter hat diese Suppe immer mit altbackenem Brot gemacht.