Zutaten

Paprikaschote(n), gelb und grün
Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
300 g Fleisch, z.B. Bratenreste oder Wurstreste
1 EL Gemüsebrühe
  Salz und Pfeffer Chili
  Paprikapulver
  Chilipulver
  Öl, zum Anbraten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln und den Knoblauch würfeln und in der Pfanne mit etwas Fett glasig dünsten. Die Paprika in Würfel oder Streifen schneiden. Auch in die Pfanne geben. Mit den Gewürzen und der Gemüsebrühe abschmecken.
Die Fleisch-/Wurstreste in ca. 1 cm große Würfel schneiden und, wenn die Paprika weich wird, auch in die Pfanne geben. Gut durchrühren und scharf anbraten, bis die Reste heiß sind, gar sind sie ja schon. Nochmal mit Gewürzen, evtl. mit etwas Chili abschmecken.
Man kann jetzt auch aus dem Bratensaft eine Sauce binden.


Dazu gibt es bei uns den Spaghetti-Basilikum-Salat.