Zutaten

150 g Kekse nach Wahl (z. B. Löffelbiskuits, Butterkekse,...)
100 g Butter
1 Glas Heidelbeeren (Waldheidelbeeren)
4 Blatt Gelatine, weiße
1 Pck. Milchreis klassische Art, instant
500 ml Milch
200 ml Schlagsahne
250 ml Saft von den Heidelbeeren
1 Pck. Tortenguss, roter
20 g Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 286 kcal

Den Boden einer Springform (26 cm) mit Backpapier auslegen. Die Butter in einem Topf zerlassen. Die Kekse dazugeben und beides vermischen. Das Keksgemisch auf den Boden der Springform geben und mit einem Löffel andrücken.

Die Heidelbeeren auf einem Sieb gut abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen. Die Gelatine nach Packungsanleitung einweichen. Den Milchreis mit der Milch zubereiten, die Gelatine ausdrücken und im heißen Milchreis unter Rühren auflösen. Den Milchreis erkalten lassen und dabei gelegentlich umrühren.

Die Sahne steif schlagen und unter den erkalteten Milchreis heben. Die Hälfte der Milchreismischung auf den Keksboden geben. Die Heidelbeeren drauf verteilen und die restliche Milchreismasse darauf verteilen.

Den Tortenguss mit dem Saft und dem Zucker zubereiten und auf dem Kuchen verteilen. Anschließend 2 Stunden kaltstellen.