Paprikarahmgeschnetzeltes mit Nudeln

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

300 g Schweinefleisch, z.B. Schnitzelfleisch
 etwas Öl
Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
Paprikaschote(n)
1 EL Balsamico
350 ml Wasser
Lorbeerblatt
40 g Tomatenmark
20 g Ketchup
50 g Crème fraîche
1 Prise(n) Zucker
  Salz und Pfeffer
  Muskat
  Fondor
  Paprikapulver
  Maggi
300 g Nudeln
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Klein geschnittenes Schweinefleisch mit Salz, Pfeffer, etwas Muskat würzen und in Öl anbraten. In Würfel geschnittene Zwiebel und gehackte Knoblauchzehe dazu, kurz mit anbraten. Paprikaschote klein schneiden, dazugeben. Mit Balsamico ablöschen und mit Wasser auffüllen. Lorbeerblatt, Tomatenmark und Ketchup einrühren, eine Stunde bei kleiner Hitze köcheln lassen. Von der Platte nehmen, Creme fraiche dazugeben. Mit Salz, Fondor, Paprika, etwas Maggi und einer Prise Zucker würzen.

Zwischenzeitlich Nudeln kochen und dazu servieren.

Kommentare anderer Nutzer


lijevo

29.10.2010 06:59 Uhr

Viel kann ich nicht dazu schreiben, außer das es wirklich sehr lecker ist!!! Danke!!!
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de