•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1500 g Schweinebraten (Schinkenbraten, evtl. vom Wildschwein)
1 Bund Suppengrün
1/2 Liter Bier (Schwarzbier)
1/2 Liter Fleischbrühe (Fond)
1 m.-große Zwiebel(n)
3 EL Öl
1 EL Tomatenmark
1 EL Senf
1 EL Honig
Knoblauchzehe(n)
Orange(n)
1 TL Paprikapulver
1/4 TL Zimt
Gewürznelke(n)
Wacholderbeere(n)
4 Körner Piment
1/2 TL Salz
1/2 TL Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Schinkenbraten parieren, pfeffern, salzen und mit Senf einreiben. Das Öl erhitzen und den Braten darin rundum scharf anbraten.

Den Braten wieder aus dem Topf nehmen und das klein geschnittene Suppengemüse und die Zwiebel anbraten. Das Tomatenmark hinzufügen und mit dem Schwarzbier ablöschen. Den Knoblauch, die klein geschnittene Orange, den Honig und die Gewürze hinzufügen, umrühren und den Braten obendrauf legen.

Mit der Brühe auffüllen und das Ganze 1,5 Std. köcheln lassen. Den Braten schneiden, die Soße sieben und nach Belieben andicken und abschmecken.