Barberie Entenbrust

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Entenbrust, weibliche Barberie
Zucchini, gelbe, grüne
Paprikaschote(n), gelbe, rote, grüne
Möhre(n)
100 g Sojasprossen
300 g Reis (Yasminreis)
200 ml Sojasauce, süß (Keyap Manis)
2 TL Öl (Sesam)
50 ml Öl
2 Zehe/n Knoblauch
2 Msp. Sambal Oelek
2 Msp. Ingwer, frisch
50 ml Brühe (Geflügel), z.B. Brühpulver
50 ml Fond (Fisch), z.B.aus dem Glas
Lorbeerblätter
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Reis mit dem Lorbeerblatt und etwas Salz kochen, Gemüse putzen und in ca. 1 cm dicke Streifen schneiden. Die Entenbrust mit Salz, Pfeffer würzen und anbraten, anschließend im Ofen 15 Min. bei 160 Grad garen. Die Gemüsestreifen und Sojasprossen in etwas Öl anbraten, etwas Keyap Manis, das Sesamöl, den kleingeschnittenen Knoblauch, den Ingwer, das Sambal Oelek und etwas Salz zugeben. Um das Gemüse schmackhafter zu machen etwas Geflügelbrühe und etwas Fischfond in das Gemüse gießen und kurz aufkochen lassen. Nun das fertige Gemüse in die Mitte des Tellers legen, die Entenbrust tranchieren und auf das Gemüse platzieren. Als Dekoration könnte man noch ein paar glasierte Frühlingszwiebeln oder Petersilienblätter um die Entenbrust legen. Jetzt nur noch die süße Sojasauce in eine Sauciere füllen und den Reis separat dazureichen, zum Beispiel in einem mit einem Stück Bananenblatt ausgelegten Bambusdämpfer.

Dann Guten Appetit.

Kommentare anderer Nutzer


hhofmann55

08.02.2004 12:42 Uhr

Habs gebraten und gekocht,

die Entenbrust war richtig kross und zart
und das Gemüse dazu super-lecker

danke für das gute, sichere Rezept

lG Helga

orgapeg

16.12.2004 00:19 Uhr

Klingt asiatisch!

Wird sicher probiert. Danke.

Gruß Manfred (ORGAPEG)

OMA1955

18.12.2004 11:13 Uhr

Na ,das hört sich aber lecker an.Wird gleich mal ausprobiert!

lobloch4

13.03.2005 03:09 Uhr

Wir haben es Heute zum virten aber nicht zum letzten mal Gemacht.Einfach Super.

cuxi1

08.11.2007 18:50 Uhr

Hallo,
das Rezept ist zwar schon älter, aber ich bin beim Durchsuchen nach Entenbrust darauf gestoßen.
Gestern zubereitet und es war superlecker. Das wird es sicher des Öfteren geben.

Oskar123

14.12.2008 20:26 Uhr

Ich habe das Rezept heute nachgekocht!

Alle in meiner Familie waren begeistert!!

Der einhellige Kommentar: besser als beim Chinesen.

Vielen Dank für das schöne Rezept.

chaschpr

01.01.2009 15:11 Uhr

hallo

noch eine kleine Frage... beim Backen, welche Stufe muss man nehmen, ist das Rezept gedacht? Grill, Unter,- Oberhitze, Umluft? und soll ich die Ente in eine Backform machen zum garen? mit oder ohne Deckel?

Eifelwurst

22.04.2009 21:00 Uhr

Hallo,
das Gericht gab es letzte Woche bei uns - genial.

Wir essen gerne Fleisch, aber hier könnten wir Vegetarier werden.
Der Reis mit dem Gemüse absolute spitze.

Dies wird es öfter geben, aber das nächste Mal versuchen wir es mit Hähnchenbrustfilet.

Grüsse
Eifelwurst

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de