Zutaten

Steak(s) (Hüft-), à 200 g
150 ml Whiskey
2 m.-große Zwiebel(n)
200 ml Sahne
1 TL Paprikapulver
1 EL Honig
1 TL Pfeffer
1 Prise(n) Chilipulver
1 EL Oregano
2 Zehe/n Knoblauch
160 g Butter
  Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Steaks in einen tiefen Teller legen, mit dem Whisky übergießen und mindestens 3 Std. ziehen lassen.
Nach dem Marinieren die Steaks mit Salz und grobem Pfeffer würzen.
Die Steaks mit der Hälfte der Butter in einer Pfanne braten. Garzeit nach Geschmack.

Zwiebeln und Knoblauch in dem Rest der Butter in einer separaten Pfanne glasieren. Den Honig dazugeben, kurz karamellisieren lassen. Herd auf kleine Flamme stellen. Den Whisky von der Marinade in die Pfanne zu den Zwiebeln geben, kurz reduzieren lassen, die Sahne dazugeben und kurz erhitzen. Die restlichen Gewürze untermischen und abschmecken.
Die Steaks auf einem Teller mit der Sauce anrichten.

Dazu passt am besten Baguette zum Stippen der Sauce.

Wer mehr Sauce haben möchte, verdoppelt die Zutaten.