Zutaten

  Für den Teig:
40 g Butter (Halbfett-), kalt
100 g Mehl
50 g Puderzucker
Ei(er)
1 EL Butter, zum Einfetten der Formen
  Für den Belag:
150 g Erdbeeren
1 Pck. Tortenguss, Erdbeergeschmack
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zutaten für den Teig geschmeidig kneten und in Kühlschrank kalt stellen.
Die Tortelett-Förmchen (Muffinformen sind noch besser) mit Butter einfetten.

Backofen auf 180°C vorheizen.

Teig in die Formen eindrücken und schön hoch ziehen, so dass ein Rand entsteht. Den Mürbeteigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen, damit er beim Backen keine Blasen wirft. Ca. 10 Minuten backen. Dann aus dem Backofen nehmen, die Form umdrehen und abkühlen lassen, dann kann man ohne Probleme stürzen.

Erdbeeren waschen, trocknen und putzen, schneiden und auf den Torteletts verteilen. Den Tortenguss nach Anleitung zubereiten und sofort über die Erdbeeren geben. Den Guss fest werden lassen.
Neu
Du hast das Rezept zubereitet?

Lade jetzt dein Rezeptfoto hoch!

Foto hochladen